Maisversuche 2020

 

Auch dieses Jahr haben wir wieder in Zusammenarbeit mit den Züchtern Eurocorn, Pioneer und Euralis Maisversuchsfelder angelegt und ausgewertet.

Da leider dieses Jahr die Maisabende ausfallen mussten, finden sie auf diesem Wege die Übersicht der Ergebnisse und die Vorstellungen der Sorten.

Jeder ist herzlich eingeladen, die jeweiligen Felder auf eigene Faust zu besuchen.

 

________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Betrieb:              Familie Kuck

Ort:                      Wemkenstraße in Wiefelstede

Boden:               Sandboden

Gelegt:               21.04.2020 der Reihen

Temperatur:    15 °C Luft/ 11°C Boden

 

Anordnung der Reihen:

 1.       Rand     Gisella

 2.       4             F 2 (Prosaat)     

 3.       4             Ferretto

 4.       4             P 7948                 

 5.       4             Schokolade       

 6.       4             Bombastic

 7.       4             Gisella

 8.       4             M3 (Prosaat)

 9.       4             Vitally

 10.   4             Hubble

 11.   4             Lacorna

 12.   4             Bond

 13.   4             Dirigent

 

 

 

Betrieb:             Dirk Hanken

Ort:                     Elsfleth

Boden:              Moor übersanded

Gelegt:              16.04.2020

Temperatur:   14 °C Luft

  

Anordnung der Reihen:

 1.       8             Scorpion + Vorgewände

 2.       4             Amazing

 3.       4             Schokolade

 4.       4             Vitally

 5.       4             Lacorna

 6.       4             P7378

 7.       4             P7404

 8.       4             7460

 9.       4             P7524

 10.   4             P7948

 11.   4             P7515

 12.   4             P8244

 13.   4             P8329

 14.   4             P8683

 15.   4             P8334

Betrieb:              Arend Wiechmann

 Ort:                      Huntebrücker Str. in Berne

 Boden:               Marschboden

 Gelegt:               28.04.2020

 Temperatur:    14 °C Luft/  12° C Boden

 

 Anordnung der Reihen:

 1.       8             P7524

 2.       4             F2 (Prosaat)

 3.       4             Feretto

 4.       4             Amazing

 5.       4             Scorpion

 6.       4             Bombastic

 7.       4             Hubble

 8.       4             Bond

 9.       4             Metronom

 10.   4             Joker

 11.   4             P7948

 12.   3             P8244

 

 


________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Die Ergebnisse der Pflanzen auf den Feldern spiegeln gut die Eigenschaften der jeweiligen Sorten wider. Im Folgenden die wichtigsten Parameter der passenden Sorten für die Region:

 

Eurocorn Sorten:

 

Vitally (S230/K230)

 - Für alle Standorte bzw. Bodenverhältnisse geeignet, auch für frühe Aussaat

 - Gute Standfestigkeit

 - Starke Leistung im Energie- und Stärkeertrag bei enormem GTM- Ertrag

 

EC Giselle (S240/K230)

 - Für alle Standorte bzw. Bodenverhältnisse geeignet, trockentolerant

 - Gute Standfestigkeit, Vitalität

 - Sehr gute Erträge in Ertrag und Energie, enormer Kolbenanteil

 => absolute Ausnahmepflanze der neusten Genetik- Generation im konventionellen Zuchtverfahren (Nachfolger Vitally)

 

Ferreto (S220/K220)

 - für alle Standorte geeignet, auch für frühe Aussaat

 - gut auf schweren/kalten Böden durch hervorstechende Kältetoleranz

 - frohwüchsig mit schnellem Seitenschluss

 - gute Standfestigkeit, wenig Krankheiten

 

Schokolade (S220/K220)

 - Standortunabhängig, für frühe und späte Aussaat geeignet

 - Auffällig zügige und gute Jugendentwicklung

 - Stresstolerant mit sehr guter Standfestigkeit

 - Hohe Korn und Siloerträge

 => Sehr zuverlässiger Allrounder

 

 Lacorna (S250/K240)

 - Neuzulassung 2018

 - Für alle Standorte geeignet, sehr gute und auffällige Trockentoleranz

 - Hohe Masseerträge mit sehr guten Qualitätseigenschaften

 => Sehr anpassungsfähiger und zuverlässiger Allrounder

 

Die leichte rot/rosa Färbung der Stängel bei einigen Sorten ist sortenspezifisch „normal“

 

Pioneer Sorten:

 

P7378 (S.170/K200) Hartmais

 - Sehr frühe Sorte

 - Gute Jugendentwicklung

 - Gute Standfestigkeit

 - Sehr hohe Stärkegehalte

 

P7460 (S200/K200) Zahnmais  

 - Sehr gute Jugendentwicklung

 - Auch für trockene Standorte geeignet

 - Gute Standfestigkeit

 

P7524 (S200/K210)

 - Für sehr nasse / kalte Standorte

 - Sehr gute Standfestigkeit

 - Kombination aus mittleren bis hohen GTM Erträgen und guter Qualität

 - Sehr gute Verdaulichkeit

 

P7948 (S210/K220)

 - Hervorragende Jugendentwicklung

 - Frühe Blüte somit auch frühe Stärke

 - Hohe bis sehr gute Energieerträge

 - Sehr gute Toleranz gegen Beulenbrand & Blattdürre

 

P7515 (S220/K210)

 - Braucht einen sehr guten Boden für optimale Erträge

 - Hohes Ertragspotenzial auch bei Trockenheit

 - Sehr gute Jugendentwicklung

 - Sehr gute Stärkegehalte & Verdaulichkeit

 

Euralis – Sorten:

 

 ES Amazing (S 210/K210)

 - Früher Silomais, erhöhter Fettanteil

 - Langwüchsige Pflanze für frühe Maisanbauregionen

 - Starke Jugendwicklung und gegen Kälte gut gewappnet

 - Überdurchschnittliche Standfestigkeit und gute Gesundheit

 

ES Scorpion (S220/ K220)

 - Extrem lange Pflanze

 - Sehr, sehr massenreiche Sorte und Energieertrag

 - Sehr Umweltstabil

-  für kalte und schwierige Standorte besonders geeignet

 

ES Bombastic (S220/ K220)

 - Hervorragende Jugendentwicklung, immer sattgrün

 - Besitzt eine sehr gute Standfestigkeit

 - Stängelfäule-Resistenz, HAT resistent

 - Staygreen Sorte mit S 220, Restflanze im Herbst noch grün, der Kolben hat aber die Stärkeeinlagerung abgeschlossen

 - Beste Performance auf Marschböden

 

 ES Hubble (S 230/ K220)

 - Großrahmiger Mais mit viel Masse zur Nutzung als Silo- und Energiemais

 - Ertragsstärke im frühen Körnermaissortiment

 - Rasche Jugendentwicklung

 - Hohe Toleranz gegenüber HT durch Resistenzen

 - Hohe Standfestigkeit

 

ES Bond (S 240)

 - Massebetonter sehr ertragreicher Silo und Energiemais

 - Überzeugt durch sehr hohe GTM, Energieerträge und guter Verdaulichkeit

 - Großrahmige Sorte mit guter Standfestigkeit und sehr geringer Stängelfäuleanfälligkeit